1.Conti-Day München / 16.07.2016

Fotos: Gerald Pötz / Copyright: Hundmagazin WUFF

Der Wettergott meinte es gut mit uns und so hatte der 1.Conti-Day München auf dem Gelände des PSSV Neuaubing-Germering e.V. einen denkbar guten Start. 54 Hunde (Contis-Frenchies und Mixe) und knapp 80 Besucher haben neben der hervorragenden Oranisation der Verantwortlichen, erheblich zum positiven Gelingen der Veranstaltung beigetragen. Der harmonische Nachmittag stand unter dem Motto:"Quatschen, Hundearbeit und Spaß". Dies konnte vollumfänglich erreicht werden. Neben Agility-Parcour,

 

Wesensparcour (beides unter professioneller Anleitung), war zum Ende der Veranstaltung auch freies Spielen der Hunde auf dem eingezäunten Hundeplatz möglich.

 

 

Unter den begeisterten Augen von WUFF-Chefredakteur Gerald Pötz wurden unzählige professionelle Fotos von unseren Vierbeinern geschossen und der Vorstand des CBSC darf sich über einen kurzen Bericht der Veranstaltung in der WUFF freuen, welche in Österreich, Deutschland und der Schweiz erscheint .

 

Zusammenfassend können alle Beteiligten auf einen gelungenen Nachmittag zurückblicken, der ganz im Zeichen des Continental Bulldog stand und bei dem zum Ende hin schon nach einer Fortsetzung im nächsten Jahr gefragt wurde....warum micht ???



März 2015

DOGBROTHER`s FEEL THE FIRE / Foto + Copyright: Markus Schlechtizky-Karmann

Für eine grosse Überraschung in der Bulldogwelt sorgte die Tatsache, dass die Hundezeitschrift WUFF für ihre Ausgabe 04/2015 auf den CBSC zukam, um ein Interview zum Thema: "Continental Bulldog" zu führen.

Schnell wurde in "Fachkreisen" über eine mögliche Verwechslung der WUFF- Redaktion, eine bewußte Irreführung oder schlicht um eine geniale "Marketing-Aktion" des CBSC gesprochen und im Netz heiß diskutiert. Selbst der scheidende Präsident des schweizer Gründerclubs, sah sich flux genötigt, sich ein wenig sachlich, ein wenig polemisch und ein wenig versöhnlich zum WUFF-Artikel zu äussern.

Auf die Idee, dass eine unabhängige Hundzeitschrift wie die WUFF, die bereits 2007 detailiert über den Conti berichtet hatte, nun, nach weiteren 7 Jahren Zuchtgeschehen , ggf. einen Interview-Partner suchen würde, der möglicherweise eine andere, kontroverse Meinung vertritt, kam der routinierte Politiker leider nicht.

Offensichtlich hat der WUFF-Artikel und das mit dem CBSC geführte Interview, frei nach dem Motto: "Es kann nicht sein, was nicht sein darf", einen wunden Punkt der vermeintlich "etablierten" Vereine getroffen.



 

Hier finden Sie uns

DOGBROTHER`s Continental Bulldogs
Dietenhauser Str. 8
83623 Dietramszell

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 8027 904640+49 8027 904640

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
www.continentalbulldog.com